Mundhygiene

Gesundheit beginnt im Mund. Gerade deshalb ist es uns wichtig, genau dort anzusetzen - mit unserem speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Mundhygieneprogramm.

Unsere speziellen Leistungen im Rahmen der Mundhygiene sind:

  • Kinder- und Jugendprophylaxe
    (ab 01.07.2018 werden einmal jährlich bei Kindern u. Jugendlichen von 10-18 Jahren Eur 41,00 von der Krankenkasse rückerstattet; bei laufender kieferorthopädischer Behandlung mit festsitzenden Geräten ist dies 2x pro Jahr möglich) 
  • Betreuung während und nach der Schwangerschaft
  • Therapie von Mundgeruch
  • Therapie von überempfindlichen Zahnhälsen
  • Therapie von Mundtrockenheit
  • Lichen ruber planus

Was können wir gemeinsam tun?

Auf der einen Seite leisten Sie persönlich durch das tägliche Zähneputzen, das Verwenden von Zahnseide und Spülungen einen entscheidenden Beitrag zu Ihrer Zahngesundheit.
Auf der anderen Seite unterstützen wir Sie dabei mit einer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung. Eine unserer qualifizierten Mundhygiene-Assistentinnen entfernt mit speziellen Geräten hartnäckige Zahnbeläge und unattraktiven Zahnstein. Insbesondere werden die schwer zugänglichen Zahnzwischenräume gesäubert. Zudem werden so kleinste Anzeichen erneuter Karies oder Veränderungen des Zahnfleisches sehr früh erkannt.

Ablauf einer Mundhygiene

Bei Erstpatientinnen und Erstpatienten werden zunächst Mundhöhle und Zahnsystem gründlich untersucht. Dabei werden mögliche Erkrankungen des Zahnfleisches oder der Zähne erfasst.
Anschließend werden die Zähne professionell gereinigt und Verfärbungen schonend entfernt. Die anschließende Politur führt zu glatten und glänzenden Oberflächen, auf denen Beläge nicht mehr so schnell haften bleiben.
Nach dem Aufzeigen der möglichen Problemstellen erfolgt eine individuelle Anleitung zur richtigen Mundhygiene. Der Patient demonstriert im Idealfall, wie er zuhause seine Mundhygieneartikel benutzt, während er von der Prophylaxe-Assistentin genau beobachtet wird. Danach wird gemeinsam ermittelt, an welchen Stellen der Belag gut entfernt wurde und wo Verbesserungen der Putztechnik notwendig sind. 

Wir empfehlen:

Eine zwei Mal pro Jahr durchgeführte Hygienebehandlung senkt das Risiko einer Neuerkrankung beträchtlich.

Ihr Nutzen

Die Hygienesitzung verhilft Ihnen zu einem völlig neuen Wohlbefinden, zudem sind Ihre Zähne für die nächsten Monate vor Karies geschützt - Denn: die eigenen Zähne sind durch nichts zu ersetzen!

Mundhygiene ab € 140,- pro Stunde


Wir befinden uns in der Zeit vom 25.07. bis 22.08. im Urlaub

Wunschtermin:

Alternativ-Termin:

Ihre Daten:

Dr. med. univ. et med. dent. Claudia Mayer-Rieckh, Schmiedgasse 29, 8010 Graz, T: +43 316 832796